FAQ - Fragen und Antworten

Hier beantworte ich Fragen, die mir in Vorgesprächen und bei der Planung häufig gestellt werden.

Gibt es die Möglichkeit dich persönlich kennen zu lernen?

Mir ist der persönliche Kontakt zu dir sehr wichtig. Ein ausführliches Vorgespräch in Köln oder auch via Skype ist daher ein Muss. Denn trotz der vielen Infos, die du schon auf meiner Website findest, bekommst du nur so auch einen persönlichen Eindruck davon, ob ich der passende DJ für dich bin. Darüber hinaus können wir uns auch über deine Gästestruktur, Ablauf und über deine weiteren Vorstellungen austauschen.  

Welche Musik spielst du?

Das hängt ganz von dir und deiner Party ab. Im Vorgespräch sprechen wir ausführlich über Musik, die du gerne hörst oder von der du denkst, dass sie die Gäste gerne hören. Darauf baue ich den Abend auf. Natürlich kommt dazu dann noch meine Erfahrung und das spontane Reagieren bei der Party. Meistens ist das Publikum z.B. bei einer Hochzeit ja sehr gemischt, daher ist es als DJ wichtig, auch die unterschiedlichsten Musikstile über den Abend einfließen zu lassen. So bleibt der Mix abwechslungsreich und alle fühlen sich von der Musik abgeholt. Daher ist diese Frage nicht pauschal zu beantworten, die Hauptsache ist immer: Tanzbar!

Sind Musikwünsche während der Veranstaltung möglich?

Auf jeden Fall! Ich verfüge über eine sehr große Songauswahl und freue mich über Musikwünsche von deinen Gästen. Dabei achte ich natürlich immer darauf, dass die Musikwünsche auch zur Situation passen. Im Laufe des Abends findet sich aber meistens immer eine Möglichkeit, die Wünsche einzubauen.

Bringst du deine eigene Sound- und Lichttechnik mit?

Gerne bringe ich meine eigene Technik zu deiner Veranstaltung mit. Falls bereits eine Anlage in der Location vorhanden ist, lege ich aber auch gerne damit auf. Im Vorhinein kläre ich dann mit der Location, ob diese auch für eure Anforderungen ausreicht oder durch zusätzliches Material erweitert werden sollte. 

Für den perfekten Sound sorgen zwei Topteile und ein Subwoofer der Firma RCF. Auch ein Funkmikrofon ist immer mit dabei. Die Lichtanlage besteht aus Uplights, unterschiedlichen Lichteffekten und zum Teil auch bewegtem Licht. Das hängt ganz von der Veranstaltungsgröße und deinen Ideen ab. 

Kann ich mir im Vorfeld Lieder wünschen?

Klar! Gerne kannst du mir eine kurze Liste mit Songs schicken, die du gerne bei der Feier hören möchtest. Daran kann ich mich schon sehr gut orientieren. Eine Liste mit Songs oder Genres, die auf gar keinen Fall laufen sollten, ist auch hilfreich. Darüber hinaus kannst du mir auch immer gerne Titel nennen, die für dich z.B. eine besondere Bedeutung haben und daher unbedingt gespielt werden sollten. 

Animierst du die Gäste durch Moderation?

Nein, ich bin definitiv nicht der DJ, der die Gäste zu jedem Lied über das Mikrofon auffordert mitzumachen. Viel lieber wähle ich die passenden Songs aus und überzeuge damit das Publikum. Lediglich bei wichtigen Programmpunkten, wie z.B. dem Hochzeitstanz moderiere ich diesen auch gerne an. 

Hast du ein Mikrofon dabei?

Unabhängig davon, ob ich meine eigene Soundanlage mitbringe oder diese bereits in der Location installiert ist, bringe ich immer ein Funkmikrofon mit. Bei Bedarf sind auch weitere Mikrofone oder die Abnahme von Instrumenten kein Problem.

Wie lange spielst du?

Open End… So lange wie du es möchtest oder die Location es hergibt. Meine Angebote beinhalten einen Festpreis bis 3 Uhr.